Umzugsplan

Es ist immer sinnvoll, sich vor einem anstehenden Umzug einen Umzugsplan zu erstellen, was wann erledigt und getan werden muss, was man noch besorgen und wen man verständigen muss, denn das alles kann sich ja bei der ganzen Hektik und allen Dingen, die es zu organisieren gilt kein Mensch merken. Dafür gibt es den Umzugsplan, den man systematisch anlegen und aufbauen sollte. Was gehört so alles auf einen Umzugsplan? Wir stellen nachstehend einfach mal so eine Checkliste in Stichworten zusammen, als Anregung und Ideenfindung, mit welchen Daten und Fakten Sie Ihren Umzugsplan füttern könnten und sollten.



Entrümpeln der Wohnung, verschenken, verkaufen, entsorgen, Inventarliste erstellen, was tatsächlich alles mit umgezogen werden muss, im Internet nach einem Umzugsrechner suchen, Inventarliste dort eingeben und sich ausrechnen lassen, wie viel Kubikmeter Umzugsgut transportiert werden muss, erwägen ob man Umzug an eine Umzugsfirma übergibt oder ob man ihn selbst gestaltet, kann man den Umzugswagen selbst lenken, finden sich die nötigen Umzugshelfer ein und wen könnte ich dafür ansprechen, wenn ich den Umzug selbst gestalte, dann muss jetzt ein passendes Fahrzeug her, Autoverleih Firmen durchtelefonieren und sich Kostenvoranschläge zusenden lassen, diese vergleichen und das Angebot wählen, welches die besten Preise und Leistungen hat, oder Umzugsfirma beauftragen.

Auch hier vorab Kostenvoranschläge einholen, Umzugstermin festlegen, ggf. Umzugshelfern Bescheid sagen, Vesper und Getränke für den Umzugstag besorgen, bei diversen Behörden wie Banken, Versicherungen, Versorgungsbetrieben von Gast, Wasser, Strom, Heizung, TV, Internet, Telefon usw. Bescheid geben, neue Anschrift mitteilen oder Ab-, Um- und Neuanmeldungen vornehmen, Umzugsmaterialien wie Kartons, Klebebänder, Möbeldecken, Spanngurte, Sackkarre, Stopfmaterial usw. besorgen, Freunden, Bekannten und Verwandten Bescheid sagen, alte Wohnung rechtzeitig kündigen, dort noch die Schönheitsreparaturen vornehmen, Wohnungsübergabetermin vereinbaren, ebenso für die neue Wohnung, Mängelliste erstellen usw. usw. die Liste für den Umzugsplan ließe sich sicherlich noch endlos fortsetzen, denn da fallen einfach sehr viele Tätigkeiten an.

Impressum AGB Datenschutz © 2017 umzugsspedition.de - Alle Rechte vorbehalten