Umzugshelfer

Wer sich dazu entschlossen hat, seinen Umzug in Eigenregie selbst zu gestalten anstelle einen Umzugshelfer uzu beauftragen, der hat sich schon ein gutes Stück Arbeit damit vorgenommen. Aber bei vielen geht das auch gar nicht anders, denn die Kosten eines professionell durchgeführten Umzuges sind für sie einfach zu hoch. Also heißt es Ärmel hochkrempeln, allen Mut und alle Kraft zusammen nehmen und einfach die Sache anpacken.



Ganz alleine wird man dieses Unterfangen ohnehin nicht bewältigen, denn keiner kann schwere, sperrige oder ausladende Gegenstände wie einen Kühlschrank, eine Waschmaschine, einen Trockner, ein großes Sofa oder einen massiven Schrank den man nicht auseinander bauen kann selber tragen. Dazu benötigt man einfach Hilfe und die holt man sich in Form von einem Umzugshelfer bzw. am besten gleich von mehreren. Das sollten, wiederum um die Kosten gering zu halten, wieder Leute aus dem eigenen Bekannten-, Freundes oder Verwandtenkreis sein, die am besten noch damit zufrieden sind, nach ihrer Tätigkeit als Umzugshelfer mit einem reichhaltigen Vesper und ein paar Flaschen Bier abgespeist zu werden. Wenn man den Kreis der privaten Umzugshelfer dann noch zur Einweihungsparty einlädt, wo es Gegrilltes oder eine tolle Pizza gibt, dann werden echte Freunde damit auch zufrieden sein.

Anders gestaltet es sich allerdings, wenn man aus diesem Kreis niemanden finden kann und man muss sich Umzugshelfer anheuern. Das kann über das Arbeitsamt sein, über Organisationen wie Arbeiterwohlfahrt, Diakonie, Malteser oder Johanniter, diese Varianten dürften auch noch im bezahlbaren Rahmen liegen. Teurer wird es dann, wenn man bei Umzugsfirmen nach abkömmlichem Personal anfragen muss, denn diese Umzugshelfer haben doch einen ziemlich horrenden Stundenlohn. Sonst könnte man es auch noch mit Aushängen an schwarzen Brettern versuchen oder zur Not auch mit Zeitungsanzeigen in denen man ebenfalls nach einem Umzugshelfer sucht und vielleicht auch gleich den Stundenlohn mit reinschreibt, damit die finanzielle Seite für diesen Hilfsdienst von vorne herein klar ist.

Impressum AGB Datenschutz © 2017 umzugsspedition.de - Alle Rechte vorbehalten