Umzug günstig

Sie fragen sich gerade, auf welche Art und Weise man den eigenen Umzug günstig über die Bühne bringen könnte und da gibt es wahrlich so einige Möglichkeiten. Die billigste Variante den eigenen Umzug günstig zu gestalten ist natürlich immer, ihn in Eigenregie durchzuführen.



Aber das ist natürlich nicht in allen Fällen möglich, hierzu muss man sich vorab fragen, ob man überhaupt die nötige Zeit dafür aufbringen kann, ob man über handwerkliches Geschick verfügt, um die Möbel selbst ab- und wieder aufzubauen, ob man so einen großen Umzugswagen selbst lenken kann und ob man auch ein paar Freunde oder Bekannte auftreiben kann, die einem beim Umzug helfen. Wenn bei all den vorgenannten Voraussetzungen für einen selbst gestalteten Umzug die Antwort: „Ja, habe ich oder ja, kann ich“ lautet, na dann sollten Sie den Umzug günstig in Eigenregie gestalten. Wenn dies aber aus welchen Gründen auch immer nicht möglich ist, dann muss ein anderer Weg gefunden werden, wie man den Umzug günstig aber dennoch seriös, professionell, zuverlässig und qualitativ hochwertig über die Bühne bringt. Da gibt es dann ebenfalls wieder mehrere Möglichkeiten bei Speditionen anzufragen, um ein Angebot für „Umzug günstig aber gut“ zu erhalten.

Fragen Sie zum Beispiel nach der Möglichkeit von Beiladungen an oder nach der Variante der Nutzung von Leerfahrten. Bei einer Beiladung dürfen Sie nicht allzu viel Umzugsgut haben, so dass es, wie der Name schon sagt, einem bereits bestehenden Umzug der am gleichen Tag in gleicher Richtung stattfindet, beigeladen werden kann. Wenn der Lkw nur einmal fahren muss, halbieren sich auch die Umzugskosten und beide Umzugskunden profitieren von einem Umzug günstig aber top! Bei der Nutzung von Leerfahrten nutzt man ganz einfach die leere Heimfahrt eines Lkws, der gerade einen Umzug gefahren hat und sich auf seinem Rückweg mit leerer Ladefläche befindet. Den Umzug günstig zu finanzieren ist also kein Problem!

Impressum AGB Datenschutz © 2017 umzugsspedition.de - Alle Rechte vorbehalten