Miettransporter

Haben Sie zur Zeit einen Umzug in Planung? Dann stellt sich die Frage, ob man diesen in Eigenregie mit einem Miettransporter durchführen kann oder ob man ihn besser einem professionellen Umzugsunternehmen überlassen sollte. Dabei sollte man ein paar Punkte beachten, die letztlich zur Entscheidung beitragen sollten. Kann man die Zeit aufbringen, den Umzug komplett selbst zu planen, zu organisieren und zu bewerkstelligen? Kann man einen so großen Miettransporter überhaupt selbst lenken? Hat man die nötigen handwerklichen Fähigkeiten und gleichzeitig ein paar gute Bekannte, die beim Umzug kräftig mit anpacken?

Man sollte auch nicht verkennen, wie viel Arbeit die ganze Umzugsplanung und Organisation rund um das Umzugsgeschehen selbst macht und wie viel Zeit das kostet. Eine frühzeitige Planung des Umzuges ist also in jedem Fall unumgänglich. So ein Miettransporter hat ganz andere Abmessungen und lässt sich ganz anders fahren und handeln als ein Kleinwagen, auch das sollte man berücksichtigen. Wenn so viel Umzugsgut anfällt, das man dafür einen 7,5 Tonnen schweren Miettransporter braucht, den könnte man mit dem Pkw Führerschein ohnehin nicht lenken, für einen so großen Miettransporter braucht man einen Lkw Führerschein und den hat auch nicht gerade jeder in der Tasche.



Man muss bei einem Umzug in Eigenregie die Möbel auch selbst ab- und wieder aufbauen und die Schönheitsreparaturen in der bisherigen Wohnung erledigen, auch dafür ist ein brauchbares handwerkliches Geschick von Nöten. Man muss Bekannte, Verwandte, Kollegen, Behörden usw. vom Umzug benachrichtigen, An-, Um- und Abmeldungen erledigen, Umzugsutensilien und Umzugskartons besorgen, eine Inventarliste erstellen und eine Checkliste anfertigen, die Packarbeiten erledigen u.v.m. also jede Menge Arbeit! Das komplette Umzugsgut im Miettransporter unterzubringen, ist auch nicht ganz einfach, es darf ja nicht rutschen, kratzen, scheuern, umfallen oder durcheinander fliegen. Das ist nicht leicht, es erfordert auch hier Koordination, Organisation und Geschick. Wie Sie deutlich sehen, will so ein Umzug wohl geplant werden.

Impressum © 2014 umzugsspedition.de - Alle Rechte vorbehalten